Rezept Eierschwammerlgulasch

Zubereitungsdauer: 35 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:

50g Butter
150g Speckwürfel
1kg Eierschwammerl
150g Zwiebeln
2 EL Mehl
1 EL Petersilie
1 Prise Salz & Pfeffer
4 EL Sauerrahm
1 Prise Paprikapulver (edelsüß)
1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

  • Für das Eierschwammerlgulasch die Schwammerl abbrausen.
  • Die Butter zerlassen und die gewürfelten Zwiebel und den Speck anschwitzen.
  • Mit dem Paprikapulver bestäuben und mit Zitronensaft ablöschen.
  • Die Schwammerl nun darin dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und dann etwa 5 Minuten garen lassen. Es entsteht serh viel Flüssigkeit – diese mitkochen lassen.
  • Mehl mit 2 EL Sauerrahm verrühren und den Schwammerlfond kurz aufkochen bis die Soße eindickt – danach nach Wunsch abschmecken.
  • Anschließend den restlichen Sauerrahm (2 EL) und die Petersilie begeben und servieren.

Guten Appetit!