Rezept Erdbeer-Topfentorte

Zubereitungsdauer 30 Min. | Backdauer 20 Min. | Kühldauer 4 Std.

Zutaten Biskuitmasse

  • 6 Eier (Größe M)
  • 160 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Schale einer Amalfi-Zitrone
  • 160 g Mehl glatt


Zutaten Erdbeercreme

  • 250 g passierte Erdbeeren
  • 200 g gesiebter Staubzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Speisetopfen
  • (20 % Fett i. Tr.) 250 g Naturjoghurt
  • 8 Stk. Blattgelatine
  • 1 Saft von ½ Amalfi-Zitrone
  • ½ l geschlagenes Schlagobers

 

Zutaten Erdbeerspiegel

  • 250 g passierte Erdbeeren
  • 100 g gesiebter Staubzucker
  • 5 Stk. Blatt Gelatine
  • 1 Saft von ½  Amalfi-Zitrone

Biskuitmasse: 

  • Eier mit Zucker, Vanillezucker, Salz & Zitronenschale mit dem Mixer schaumig rühren. Mehl vorsichtig unterheben.
  • Die Masse in eine befettete, bemehlte Tortenform füllen.
  • Die Form in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.
  • Heißluft 170 °C | Backzeit: etwa 20 Min.


Erdbeercreme:

  • Die pürierten Erdbeeren mit Staubzucker, Vanillezucker, Topfen & Naturjoghurt glatt rühren.
  • Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten, mit Zitronensaft erwärmen & unterrühren. Schlagobers unterheben.
  • Das Biskuit im Tortenring lassen. Die Creme auf dem Biskuit verteilen & das Ganze ca. 2 ½ Std. kalt stellen.


Erdbeerspiegel:

  • Die pürierten Erdbeeren mit Staubzucker verrühren.
  • Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten mit Zitronensaft erwärmen & unterrühren. Den Erdbeerspiegel auf der Erdbeercreme glatt streichen.
  • Die Torte ca. 1 ½ Std. kalt stellen.


Guten Appetit!